Artwork League of Legends

League of Legends: Geisterbraut Morganas Auftritt

Es spukt auf den Richtfeldern, die Geisterbraut Morgana betritt das Schlachtfeld. League of Legends neuster Champion ist Morgana, sie ist inspiriert von den Erzählungen um die lateinamerikanischen Figur La Llorona beruht.
Eine kurze Geschichte zu Llorna:

Maria (La Llorona) war eine wunderschöne Frau und sie wollte den stattlichsten aller Männer heiraten. Was sie sich wünschte, trat ein, und nachdem sie geheiratet hatte, gebar sie drei Kinder. Als erstes einen Sohn, dann eine Tochter und zuletzt einen weiteren Sohn.

Als Marias Gatte außerhalb der Stadt arbeiten musste, ging er fort, behielt sich jedoch vor, seine Familie weiterhin zu besuchen. Nach ungefähr einem Monat kam der Ehemann jedoch nur noch seine Kinder besuchen und schenkte seiner Frau keine Beachtung mehr. Eines Tages kam er mit einer anderen Frau und erzählte seinen Kindern, dass er eine andere Frau heiraten werde. Maria wurde dadurch so wütend, dass sie in einem Wutanfall ihre Kinder zum Fluss brachte und sie ertränkte.

Als ihr klar wurde, was sie verbrochen hatte, begann sie zu weinen und beging daraufhin Selbstmord. Am nächsten Morgen fanden die Dorfbewohner die tote Maria und begruben sie. In der darauf folgenden Nacht hörte man eine Frau um ihre Kinder weinen, und die Dorfbewohner fanden heraus, dass es sich um Marias Geist handelte, woraufhin sie „La Llorona“ genannt wurde.

Freu dich darauf, Morganas Fähigkeiten erlauben ihr, ihren Gegener zu fesseln und liefern ihn dann den Attacken von Morgana aus.

Hier findest Du die offiziellen Infos zu Morgana.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours